Aktivitäten


Besuchs- und Begleitdienst

Sie benötigen Begleitung zum Arzt, zu einer Behörde oder zum Friedhof?

Sie möchten in angenehmer Gesellschaft spazieren gehen?

Sie sind in Ihrer Mobilität eingeschränkt, es fällt Ihnen schwer Ihre Wohnung zu verlassen?

Sie wünschen sich den Besuch eines netten Menschen zum Erzählen, Unterhalten oder Vorlesen?

Oder möchten Sie zu unserem Begleit-Team gehören und die Begleitungen anderer übernehmen?

Handwerker-Service

Im Netzwerk Handwerker-Service hat sich eine Gruppe freiwilliger Mitarbeiter zusammengefunden, die Senioren durch handwerkliche Hilfsleistungen unterstützen möchten.

"Nachbarn helfen Nachbarn" stellt keine Konkurrenz zu bestehenden Handwerksbetrieben dar.

Übernommen werden Hilfsleistungen im Sinne der Nachbarschaftshilfe, wie kleinere Reparaturen, Bilder und Gardinen aufhängen, Glühbirnen wechseln und ähnliches.

Bei größeren Reparaturen verweisen die Mitarbeiter auf die entsprechenden Handwerksbetriebe.

Oder möchten Sie selbst Handwerkstätigkeiten für andere ausführen?

Internet- und Computergruppen

Internet

Bei uns können Sie weltweit im Internet surfen. Dazu bieten wir Ihnen einen besonderen Kurs zur Einführung an. Auch wenn Sie noch nie an einem Computer gearbeitet haben – wir helfen Ihnen gerne bei den ersten Schritten.

Computerkurse

Entsprechend den Möglichkeiten und Fähigkeiten der Einzelnen können verschiedene Interessengruppen gebildet werden mit folgendem Inhalt: - Anfängerkurs (erste Schritte im Umgang mit dem PC und Word) - Excelkurs – PowerPoint - Senioren und Internet

Literaturcafe

Im Rather Familienzentrum Rather Kreuzweg 43, trifft sich der Literaturkreis des Netzwerks jeden letzten Montag im Monat von 15 - 17 Uhr. Es wird gemeinsam Literatur gelesen und diese dann in angenehmer Atmosphäre besprochen.

Offener Samstagstreff

Wir treffen uns jeweils am 1. und 3. Samstag im Monat ab 15 Uhr (Ende offen) im zentrum plus, Kürtenstraße 160a in Düsseldorf-Unterrath zum

  • Kaffee trinken
  • Plaudern
  • Spielen (Skat, Rommé, Canasta usw.)

Offener Sonntagstreff

Jeden 2.Sonntag treffen wir uns im zentrum plus des DRK auf der Eckenerstraße 1 zu einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen.

Vorherige Anmeldung ist erwünscht unter
Tel. 0211/41 95 37


Radfahren

Wenn Sie lieber gemeinsam als einsam eine Tour mit Ihrem Fahrrad unternehmen möchten....

Außer in den Wintermonaten treffen wir uns jeden 2. Samstag im Monat.

Wandern

Möchten Sie die oftmals langen Wochenenden lieber gemeinsam mit anderen Menschen verbringen? Wandern Sie gerne in geselliger Atmosphäre? Wir bieten jeden 4. Sonntag im Monat eine Wanderung durch Düsseldorf und Umgebung an

Senioren speisen mit Senioren

Alle 14 Tage treffen sich Seniorinnen und Senioren in der Caféteria des zentrum plus des Caritasverbandes in der Kürtenstraße 160a. meist gibt es leckere, frisch gekochte Eintopfgerichte, z.B.:

Linseneintopf mit Bockwurst, Grünkohl mit Mettwurst, Lauchcremesuppe mit Hackbällchen, Wirsingeintopf, Gulaschsuppe, Pichelsteiner Eintopf oder auch einmal Sauerkraut mit Kassler.


Telefon- und Beratungsdienst

In der Kontaktstelle des Netzwerks ExtraNett stehen Ihnen jeweils freitags von 10 Uhr bis 12.30 Uhr unter der Tel. Nr. 41 95 37 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung, um Sie zu informieren und zu beraten:

  • sie leisten Hilfestellung bei der Lösung von Alltagsproblemen,
  • sie geben Ihnen Informationen über Angebote für und mit Senioren im Stadtbezirk 6 der Stadt Düsseldorf,
  • sie vermitteln Ansprechpartner für von Ihnen gewünschte Dienste,
  • sie hören zu und denken mit und
  • sie möchten gerne etwas für Sie und mit Ihnen gemeinsam tun. 


Aktuelle Aktivitäten

Hier finden Sie das laufende Monatsprogramm und weitere aktuelle Programmpunkte.



Wie Sie sehen, gibt es im Netzwerk ExtraNett eine Menge Aktivitäten, die alle seit Gründung des Netzwerks im Jahre 1997 entstanden sind.

Für die Zukunft wünschen wir uns neue Mitmacherinnen und Mitmacher, Besucher, Spieler, Wanderer, Fahrradfahrer, Ausflügler und Gestalter für alles, was Sie in Ihrer Freizeitgestaltung gern sein und tun wollen.

Im Netzwerk ExtraNett können Sie viel Freude erfahren, und viele weitere Aktivitäten warten noch auf Sie.

Wenn Sie an den angebotenen Hilfen interessiert sind oder selbst helfen wollen, dann informieren Sie sich auf diesen Seiten,  telefonisch oder persönlich in der Kontaktstelle des Netzwerks.